Aktuelles


Covid-19 Impfung

Auch wir haben in unserer Praxis mit den Impfungen begonnen.

Wir sind jedoch - wie in den Impfzentren - an die vorgegebene Impfreihenfolge gebunden. Unter folgendem Link können Sie die aktuell gültige Impfreihenfolge nachlesen:

Link zur Impfverordnung

Wenn Sie zu einer der Prio-Gruppen gehören, können Sie uns gerne kontaktieren, um einen Impftermin zu vereinbaren. Sollten Sie nicht zur Priogruppe 1 oder 2 gehören, bitten wir Sie von Rückfragen Abstand zu nehmen, da ansonsten kein geregelter Praxisbetrieb mehr möglich ist.

Zwischen 7 und 20 Uhr steht Ihnen für generelle Fragen auch die Corona-Hotline des saarländischen Gesundheitsministeriums unter folgender Rufnummer zur Verfügung: +49 (0)681 501-4422.

Da wir nicht wissen wie viel Impfstoff wir pro Woche zur Verfügung haben werden, kommt es zu entsprechenden Wartezeiten. Wir setzen Sie dann jedoch auf unsere praxisinterne Warteliste.

Bitte haben Sie auch Verständnis, dass Sie den Impfstoff auch nicht auswählen können, da wir einerseits von den wöchentlichen Lieferungen abhängig sind und andererseits wegen der Impfstoffknappheit aktuell grundsätzlich keine Wahlmöglichkeit besteht.

Nähere Details finden Sie auch unter folgendem Link:

Fragen & Antworten Bundesgesundheitsministerium


Terminpraxis seit dem 1. September 2020

Werte Patienten, durch die Schießung mehrerer Praxen in der Umgebung können wir aufgrund des daraus resultierenden Patientenaufkommens ohne Terminsystem keine adäquate Versorgung mehr sicherstellen. Hinzu kommt die aktuell durch Corona bedingte reduzierte Wartekapazität. 

Aus diesem Grund bitten wir Sie ab dem 1. September  2020 für einen Arztbesuch vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Praxisteam

Weitere Impfungen:

Erkältungszeit = Grippezeit

Auch in diesem Jahr können Sie sich vor der Virusgrippe durch eine rechtzeitige Impfung schützen. Sprechen Sie uns hierzu an, wir haben den Impfstoff in der Regel immer vorrätig in der Praxis.

Die Kosten für die Impfung übernimmt Ihre Krankenkasse! 

 




Frühlingszeit = Zeckenzeit

 

 

Vergessen Sie nicht sich gegen FSME (Frühsommer-Meningoencephalitis) impfen zu lassen!

Mittlerweile sind auch Teile des Saarlandes und Rheinland-Pfalz als Risikogebiet ausgewiesen.

Die Kosten für die Impfung übernimmt Ihre Krankenkasse!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anruf
Karte
Infos